Altdorf informiert sich

2014-11-02 InfostandAnlässlich des verkaufsoffenen Sonntags baute die Bürgerinitiative Raumwiderstand Altdorf/Burgthann wieder ihren Infostand auf. Viele Besucher des Marktplatzes informierten sich über die Gründe der Ablehnung der geplanten Stromtrasse als auch zu alternativen Energiekonzepten ohne riesige Leitungen quer durchs Land. Den BI-Mitgliedern war es besonders wichtig auf die bevorstehende zweite Fassung des Netzentwicklungsplans hinzuweisen. Im Internet hat dann jedermann die Möglichkeit, Kritik zu äußern. Nicht zuletzt die hohe Zahl an Einwendungen auf den ersten Entwurf habe dafür gesorgt, dass Bewegung in die Planungen gekommen ist. Die Bürgerinitiative will informieren, sobald es soweit ist.

Schreibe einen Kommentar