Auf zur Kundgebung nach in Meitingen

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter im Kampf gegen die Stromautobahn, zum Abschluss unserer erfolgreichen Massenpetition, wollen wir nochmals ein deutliches gemeinsames Signal nach München und Berlin entsenden. Zu diesem Zweck haben wir eine zentrale Abschlusskundgebung organisiert. Sie findet statt am:

Samstag,08.03.2O14, ab 16 Uhr in der Meitinger Gemeindehalle
(Werner-von-Siemens-Straße, 86405 Meitingen)

Da sich auch Radio und Fernsehen bereits angekündigt haben, würden wir uns umso mehr über die zahlreiche Teilnahme von lhnen und lhren Mitstreitern aus ganz Bayern freuen, um unserer gemeinsamen Botschaft nochmals nachdrücklich Gehör zu verleihen. Bitte organisieren Sie ggf. Busse und Fahrgemeinschaften und kommen Sie zahlreich in den Ort, wo laut Amprion auf einer Fläche von 300 Grundstücken ein gigantischer Konverter entstehen soll.

Um uns die Planung dieser Großveranstaltung einigermaßen zu erleichtern, freuen wir uns über eine Voranmeldung lhrer jeweiligen Gruppen unter Fabian.Mehrins@gmx.net bzw. 0160 /91660114.

Bitte bewerben Sie auch weiterhin unsere Massenpetition mit dem Titel , JA zur Energiewende: NEIN zur Kohlestromautobahn durch Bayern! Je mehr Menschen unterschreiben, umso mehr können wir gemeinsam bewegen! Sie kann noch weitere acht Tage bequem online (www.openpetition.de) mitgezeichnet werden. Dort können Sie auch ein Barcode-Formular (liegt im Veranstaltungssaal aus) zur Sammlung handschriftlicher Unterschriften herunterladen. Dieses kann anschließend wieder hochgeladen werden, sodass auch diese Unterschriften vom Counter auf der Website mitgezählt werden.

Von Herzen vielen Dank für lhre und eure Unterstützung und auf ein Wiedersehen in Meitingen!

Schreibe einen Kommentar