Hubert Aiwan­ger unter­schreibt Bür­ger­pe­ti­ti­on.

Anläß­lich des Besuchs Hubert Aiwan­gers bei den Frei­en Wäh­lern im Land­kreis Augs­burg, arran­gier­te Fabi­anfreie-wähler, energiewende, petition, aiwanger, megatrasse-vg-nordendorf, stromtrassen Mehring ein inter­nes Tref­fen mit Ver­tre­tern der Bür­ger­initia­ti­ven gegen Gleich­strom­tras­sen. Anwe­send waren Spre­cher aus den Land­krei­sen Augs­burg, Donau-Ries und Neu­burg-Schro­ben­hau­sen. Die Bür­ger­initia­ti­ven rufen zu einer bun­des­wei­ten Peti­ti­on “Gegen Gleich­strom­tras­sen-für die Bür­ger­en­er­gie­wen­de” auf. Die demo­kra­ti­schen Mit­be­stim­mungs­rech­te der Bür­ger wer­den mit Füßen getre­ten. Es kann nicht sein, daß Über­tra­gungs­netz­be­trei­ber und Lob­by­grup­pen ihre Wün­sche in den Netz­ent­wick­lungs­plan ein­brin­gen, die fast 40000 ein­ge­gan­ge­nen Ein­sprü­che zum letz­ten NEP aber unbe­rück­sich­tigt blei­ben. Daher for­dern die Initia­ti­ven von der Bun­des­re­gie­rung ein neu­es Ener­gie­kon­zept, das nicht nur die Inter­es­sen von Groß­kon­zer­nen berück­sich­tigt, son­dern vor allem auch die dezen­tra­le Ener­gie­er­zeu­gung vor Ort för­dert.

freie-wähler, energiewende, petition, aiwanger, megatrasse-vg-nordendorf, stromtrassen

Hubert Aiwan­ger wies aus­drück­lich auf eine Stel­lung­nah­me der Staats­re­gie­rung hin, inder geschrie­ben steht, dass auf­grund der bestehen­den und geplan­ten Gas­kraft­ka­pa­zi­tä­ten „die Ver­sor­gungs­si­cher­heit auch nach Abschal­tung der Kern­kraft­wer­ke gewähr­leis­tet ist“. Für was soll dann eine Tras­se gebaut wer­den, die kei­ner vor der eige­nen Haus­tü­re haben wil, die den Strom­preis für die Ver­brau­cher ver­teu­ern wird und die man eigent­lich gar nicht braucht? Auch Johann Häus­ler und Mar­kus Brehm unter­schrie­ben die Peti­ti­on, die eine Auf­nah­me von tras­sen­frei­en Alter­na­ti­ven in den Netz­ent­wick­lungs­plan unter Ein­be­zeie­hung von Bür­ger­initia­ti­ven, Umwelt­or­ga­ni­sa­tio­nen und Wis­sen­schaft­lern for­dert. Jeder der eine ech­te Ener­gie­wen­de befür­wor­tet wird auf­ge­ru­fen sich in die Peti­ti­on unter:www.openpetition.de/petition/online/gegen-gleichstromtrassen-fuer-die-buergerenergiewende ein­zu­brin­gen und aktiv Unter­schrif­ten bis zum 30.12.15 zu Sam­meln.

Schreibe einen Kommentar