Noch eine wichtige Petition

Alle Mitstreiter und Bürger, die sich solidarisch zeigen werden gebeten, sich in eine noch offene Onlinepetition einzutragen.
Online-Petitionen gab es zu Beginn der „Trassengegneraktivitäten“ genug, jetzt ist noch eine wichtige Petition offen.

Helfen Sie mit diesen Wahnsinn zu stoppen und unterzeichnen die Online-Petition!

Die Petition richtet sich direkt an den deutschen Bundestag.
Mit 50.000 Stimmen erhält man ein direktes Rederecht vor dem Bundestag.
Ziel ist es, dass “ganz oben” noch einmal überdacht wird, wie die Energiewende und zukunftsorientierte Energiegewinnung wirklich aussehen kann und dann andere, bessere Maßnahmen ergriffen werden!

So funktioniert’s:
In der Petition muss man oben rechts beim Namen den Pfeil anklicken und dann öffnet sich ein Fenster, bei dem man die Personifizierung aufheben muss.

Dann erscheint wieder das Eingabefeld, wo man beliebig viele Namen eingeben kann.

Sie können auch offline Unterschriften sammeln für uns – einfach den Unterschriftenbogen (so oft Sie wollen) ausdrucken und Unterschriften sammeln.
Die ausgedruckte Petition kann dann, wie darauf beschrieben abgesendet werden.

Hierklicken um den Unterschriftenbogen herunterladen

Klicken Sie hier um die Petition zu öffnen.

Schreibe einen Kommentar