Spei­chers­dorf — Tras­sen­wan­de­rung

Der  tras­sen­wei­te Akti­ons­tag wur­de in Spei­chers­dorf mit einer Tras­sen­wan­de­rung began­gen. Gestar­tet wur­de von 4 ver­schie­de­nen Orten in unse­rer Gemein­de  aus. Am Ziel­ort sind etwa 250 Men­schen ange­kom­men um gemein­sam einen öku­me­ni­schen Got­tes­dienst zum Erhalt unse­rer schö­nen Land­schaft, Natur und unse­rer Hei­mat zu fei­ern. In der Pre­digt wur­de auf die Ver­ant­wor­tung der Men­schen gegen­über ande­rer Men­schen, Geschöp­fe, der Natur, sowie der Gesund­heit aller hin­ge­wie­sen.

Im Anschluss über­reich­te die BI-Spre­che­rin Ann­ke Gräb­ner den bei­den Geist­li­chen je eine Warn­wes­te der BI Spei­chers­dorf.

Bei Geträn­ken und einem klei­nen Imbiss, sowie eini­gen Mons­ter­tras­sen­bil­dern auf der Lein­wand, klang die Ver­an­stal­tung aus.  

Schreibe einen Kommentar