Wichtige Zwischenmeldung zu Veranstaltungsterminen

Liebe Mitstreiter, es gab sehr viel Unruhe wegen der Veranstaltung in Berg. Nachdem Staatsminister Söder abgesagt hatte glaubten viele auch die Kundgebung der Trassengegner ist abgesagt. Das ist NICHT der Fall. Fakt ist, das lediglich die offizielle Demonstration von der Polizei abgesagt wurde. Wir Trassengegner hatten uns trotzdem dazu entschlossen eine Kundgebung stattfinden zu lassen. Jetzt scheint es so zu sein, das viele sich nicht auf den Weg nach Berg machen nur weil Herr Söder nicht kommt. Solche Veranstaltungen sollten nicht wegen einzelnen Personen abgesagt werden. Eine Kundgebung findet nicht wegen einem Herrn Söder statt, sondern weil wir auf einer CSU-Wahlkampfveranstaltung präsent sein sollten!! 

Desweiteren ist es wichtig, dass eine Nachbarschaft die Informationen zeitnah weitergibt, es sollte sich nicht nur auf E-Mails der Relaisstationen verlassen werden. Kommuniziert aktiv miteinander!!!

Schreibe einen Kommentar