20000 Stellungnahmen zum Entwurf des NEP 2014

Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion schätzt die Zahl der eingegangenen Stellungnahmen zum ersten Entwurf des Netzentwicklungsplans 2014 auf etwa 20000. Ein Großteil davon soll aus Bayern stammen. Diese Information teilte Andreas Preuß per E-Mail einem Mitglied der Bürgerinitiative Leinburg mit. Herr Preuß ist kommissarischer Leiter der Unternehmenskommunikation von Amprion.

Schreibe einen Kommentar