Bergen – Der Mast brennt

Anlässlich eines Grillfestes der Feuerwehr und des Kriegervereins wurde in Bergen bei Neuburg/Donau ein hölzerner Strommast aufgebaut und zu später Stunde als Protest gegen die geplante Stromtrasse verbrannt.

Am nächsten Tag  wurde für Kinder noch ein Geschicklichkeitsspiel veranstaltet, eine Gruppe Feuerwehranwärter musste unter Anleitung von BI Sprecher Braun mit einem Wasserstrahl angebrachte Tafeln an einem Holzstrommast zu Fall bringen.

Schreibe einen Kommentar