Besich­ti­gung eines Was­ser­kraft­werks

Nach­dem die “Bür­ger­initia­ti­ve Ber­ger Win­kel gegen die Mons­ter­tras­se” bereits die Gele­gen­heit hat­te, eine Bio­gas­kraft­werk zu besich­ti­gen (zum Arti­kel), bie­tet sich nun die Mög­lich­keit zum Besuch eines Was­ser­kraft­werks. Die Besich­ti­gung fin­det im Was­ser­kraft­mu­se­um Zie­gen­rück in Zusam­men­hang mit einer Füh­rung statt.

Das Was­ser­kraft­werk Zie­gen­rück ist eines der ältes­ten noch im Ori­gi­nal erhal­te­nen Lauf­was­ser-Kraft­wer­ke Deutsch­lands.

Jeder, der sich über die­se Art der alter­na­ti­ven Ener­gie­ge­win­nung infor­mie­ren möch­te, ist nach vor­he­ri­ger Anmel­dung (sie­he unten) herz­lich ein­ge­la­den.


Was­ser­kraft­mu­se­um Zie­genrück — Besich­ti­gung mit Führung

mit der BI Ber­ger Win­kel gegen die Mons­ter­strom­tras­se

Nach der Bio­gas­an­la­ge in Berg, dem Was­ser­kraft­werk im Höl­len­tal und der Ener­gie­ge­win­nung von Süd­le­der Rehau möch­te die BI Ber­ger Win­kel das Was­ser­kraft­mu­se­um in Zie­gen­rück besich­ti­gen. Dazu ist die gesam­te Bevöl­ke­rung herz­lich ein­ge­la­den.

Preis:  Bei 10 Teil­neh­mer 7,50 € pro Per­son,  mehr als 10 Teil­neh­mer ent­spre­chend weni­ger.

Ter­min für die Besich­ti­gung mit Führung ist Sams­tag, 27. August 2016 — 13:00 Uhr

Danach Ein­kehr zum Infor­ma­ti­ons­aus­tausch und Dis­kus­si­on. Nach Bedarf kann auch gemein­sa­me Fahr­ge­le­gen­heit orga­ni­siert wer­den.

Anmel­dung wird erbe­ten bis zum 20. August 2016 bei
Hel­ga Trö­ger, Tel. 09293/1612, Email, mona_lisa225@t-online.de

Fra­gen und wei­te­re Infos  zu die­ser Besich­ti­gung und zur BI Ber­ger Win­kel eben­falls unter sel­ben Tele­fon­num­mer und Email.

 

Schreibe einen Kommentar