Fahrt zur Anti-Kohle-Kette in der Lausitz

Eine internationale Anti-Kohle-Kette soll am Samstag, 23. August 2014 in der Lausitz zwei vom Abbau bedrohte Dörfer verbinden. Grabice in Polen und Kerkwitz in Deutschland. Die Kette soll mittags stehen, im Anschluss wird es eine Abschlusskundgebung mit Konzert und Redebeiträgen geben auf polnischer Seite geben.

Herr Philipp Haslach hat einen Bus für die Fahrt in die Lausitz organisiert:

Abfahrt ist am 23.8. um 7 Uhr in Bayreuth vor dem Hauptbahnhof. Gegen 23 Uhr soll der Bus wieder in Bayreuth eintreffen.
Die Tickets kosten 25 Euro und sind in allen BioBio-Filialen, in der Telemannstraße 2, Gutenberghaus und Bernecker Straße 39, erhältlich oder unter diskus07@hotmail.de.

Weitere Informationen zur Veranstaltung findet Ihr und Sie auf der Homepage des Grünen Landesverbands Brandenburg: http://gruene-brandenburg.de/menschenkette/ und im beigefügten Flyer.

Menschenkette_Flyer

Schreibe einen Kommentar