Fahrt zur Anti-Koh­le-Ket­te in der Lau­sitz

Eine inter­na­tio­na­le Anti-Koh­le-Ket­te soll am Sams­tag, 23. August 2014 in der Lau­sitz zwei vom Abbau bedroh­te Dör­fer ver­bin­den. Grabice in Polen und Kerk­witz in Deutsch­land. Die Ket­te soll mit­tags ste­hen, im Anschluss wird es eine Abschluss­kund­ge­bung mit Kon­zert und Rede­bei­trä­gen geben auf pol­ni­scher Sei­te geben.

Herr Phil­ipp Has­lach hat einen Bus für die Fahrt in die Lau­sitz orga­ni­siert:

Abfahrt ist am 23.8. um 7 Uhr in Bay­reuth vor dem Haupt­bahn­hof. Gegen 23 Uhr soll der Bus wie­der in Bay­reuth ein­tref­fen.
Die Tickets kos­ten 25 Euro und sind in allen Bio­Bio-Filia­len, in der Tele­mann­stra­ße 2, Guten­berg­haus und Ber­ne­cker Stra­ße 39, erhält­lich oder unter diskus07@hotmail.de.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung fin­det Ihr und Sie auf der Home­page des Grü­nen Lan­des­ver­bands Bran­den­burg: http://gruene-brandenburg.de/menschenkette/ und im bei­ge­füg­ten Fly­er.

Menschenkette_Flyer

Schreibe einen Kommentar