Geplan­ter Flashmob in Alt­dorf

Flashmob auf der Musik­nacht in Alt­dorf am Sams­tag, 05.04.2014:

Wir tref­fen uns um 19 Uhr auf dem Bahn­hofs­park­platz um einen kur­zen Ablauf zu bespre­chen. Mit­zu­brin­gen ist nur die/eine Warn­wes­te und einen Gegen­stand zum Trom­meln.

Der Ablauf ist eigent­lich ganz ein­fach. Der ers­te Tromm­ler taucht mit sei­ner Warn­wes­te auf dem bespro­che­nen Platz auf und fängt an einen ein­fa­chen Takt zu schla­gen. Der nächs­te kommt hin­zu, zieht sei­ne Warn­wes­te an und schlägt den Takt mit. Und so kommt einer nach dem ande­ren aus ver­schie­den Rich­tun­gen hin­zu. Immer zuerst die Warn­wes­te anzie­hen und dann den getrom­mel­ten Takt mit­schla­gen.
Ganz ein­fach !!! Auch für Kin­der !!! :-))

Wenn alle auf dem Platz posi­tio­niert sind schla­gen wir noch ein paar Minu­ten den Takt, bis „der“ ers­te Tromm­ler auf­hört zu schla­gen. Dann zie­hen wir wie­der unse­re Warn­wes­te aus und ver­schwin­den wie­der in alle Rich­tun­gen wie wir gekom­men sind.

Schreibe einen Kommentar