Info­ver­an­stal­tung über gesund­heit­li­che Aus­wir­kun­gen einer Gleich­strom­pas­sa­ge

Am 16.10.14  um 19.oo  Uhr  fin­det  in Frey­stadt eine  gro­ße  Info­ver­an­stal­tung über die  gesund­heit­li­chen Aus­wir­kun­gen der Strom­tras­se  statt.

Refe­ren­tin ist Dr. Doro­thee Twar­del­la. Ein wei­te­rer Red­ner ist Prof. Dr. Mar­kus Bies­wan­ger (Spre­cher BI Peg­nitz).

Mit einer zwei­ten Info-Ver­an­stal­tung will die Inter­es­sen­ge­mein­schaft „Regi­on Neu­markt gegen Mega­lei­tung“ nun über die gesund­heit­li­chen Aus­wir­kun­gen einer Gleich­strom­pas­sa­ge infor­mie­ren. Zum Pres­se­ter­min vor­ab hat­ten Land­rat Wil­li­bald Gail­ler, Bür­ger­meis­ter Alex­an­der Dorr aus Frey­stadt, Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Wild aus Bern­gau und Bür­ger­meis­ter Horst Krat­zer aus Post­bau­er-Heng ein­ge­la­den, um auf die Info-Ver­an­stal­tung auf­merk­sam zu machen. Eine end­gül­ti­ge Ent­schei­dung über den Bau der Tras­se sei bis­lang noch nicht gefal­len, hieß es. Der Infor­ma­ti­ons­fluss zu dem The­ma sei eher spär­lich.

Ter­min zur zwei­ten Info-Ver­an­stal­tung in Frey­stadt ist am Don­ners­tag, 16. Okto­ber, 19 Uhr in der Mehr­zweck­hal­le. An die­sem Abend wird auch Dr. Doro­thee Twar­del­la vom Baye­ri­schen Lan­des­amt für Gesund­heit und Lebens­mit­tel­si­cher­heit Sach­be­reich AP2, Arbeits- und Umweltmedizin/Epidemiologie vor Ort sein und in ihrem Refe­rat über die gesund­heit­li­chen Aus­wir­kun­gen der Strom­tras­se spre­chen. Sein Kom­men hat zudem auch der Bür­ger­meis­ter der Stadt Peg­nitz, Uwe Raab, Vor­sit­zen­der des Ver­eins Kom­mu­nen gegen die Gleich­strom­pas­sa­ge Süd-Ost zuge­sagt.

Bir­git Kohl­bren­ner hat mir den Ver­tei­ler der E-Mail­adres­sen über­ge­ben, in der Hoff­nung, dass nun jeder Inter­es­sier­te auch die Ein­la­dun­gen zu Ver­an­stal­tun­gen erhält. Ein kur­zes Feed­back, ob die Mail ange­kom­men ist, wäre sehr nett. Wer z.B. Out­look nutzt, kann dort auch ein­stel­len, dass eine Emp­fangs­be­stä­ti­gung auto­ma­tisch gesen­det wird.

lie­be Grü­ße von Gerd ali­as GF Dow­nun­der bei Face­book (https://www.facebook.com/groups/Stromtrassenwahn1701/)

Die BI Raum­wi­der­stand Altdorf/Burgthann hat einen Bus orga­ni­siert. Kos­ten pro Per­son € 10,00. Anmel­dung unter *geschuetzte email*

1. Zustieg: 17:50 Uhr Wei­ßen­brunn, Bus­hal­te­stel­le
2. Zustieg: 18:00 Uhr Alt­dorf, Prof.-Becker-Str./ Park­platz Süd­tan­gen­te
3. Zustieg: 18:05 Uhr Hagen­hau­sen, Gast­haus “Zur Lin­de”
4. Zustieg: 18:20 Uhr Ezels­dorf, Most­haus
5. Zustieg: 18:25 Uhr Post­bau­er-Heng, Cen­trum (vor Kath. Kir­che)

Anfahrt nach Frey­stadt – Mehr­zweck­hal­le, Ver­an­stal­tungs­be­ginn 19.00 Uhr.
Rück­fahrt: 22:00 Uhr ab Frey­stadt (evtl. frü­her)

Bil­der: © Frantab – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar