Leinburg – LAUFENder Widerstand!

Organisatoren: Johann Garnitschnig und Werner Kern

LAUFENder Widerstand!
Laufen, Walken oder Radbegleitung – Hauptsache dabei sein.
Also nicht nur Läufer/innen sind zum bundesweiten Widerstand der Stromtrasse eingeladen, jede/r kann hier beim „WIDERSTANDs-Lauf“ mitmachen um den Missstand öffentlich kund zu tun!!
Von jung bis alt, weiblich und männlich, ganze Familien, Firmen, Vereine, …
Laufen zum Schutz von MENSCH & NATUR!
EnergieWENDE heißt den Spieß um zu drehen, also fördern regionaler und lokaler Energiegewinnung!

Outfit: Beim Lauf mitnehmen was den Widerstand anzeigt, wie beschriftete Laufkleidung, Fahnen, Banner…

 „Laufender Widerstand“ ist beim Landratsamt Lauf nach dem Bayerischen Versammlungsgesetz eingetragen. In Gemeinderatsbeschlüssen wird es ausdrücklich befürwortet und die Polizei Altdorf sowie die Feuerwehr Leinburg unterstützt diese Veranstaltung. In der Zeitung wurde davon bereits berichtet und viele Bürger haben ihr Interesse gezeigt!!

Am Start verabschiedet werden wir vom Altdorfer Bürgermeister Odörfer, die Gemeinde Leinburg wird vom Zweiten Bürgermeister Räbel vertreten. Welche Prominenten werden noch dabei sein? Kommen, sehen, MITMACHEN…

Streckenbeschreibung:
Folgende Strecke kann man gesamt laufen oder bei Etappe2 dazu stoßen.

  • Etappe1, Start 10:00Uhr, ca. 6 km:

– Kreuzung bei Gersdorf Richtung Hersbruck, Abzweig nach Reuth.
– Am Fuß des Reuther Berges nach Pötzling/Pühlhof und Unterhaidelbach.
– Über die Staatsstraße, über den Haidelbach nach Winn. Pause mit Getränkeversorgung.

  • Etappe2, Start 11:00Uhr, ca. 4,5km:

– Nach Osten Richtung Weißenbrunn, am Bänkla rechts nach Weißenbrunn.
– Über Berglesgraben zum Ziel:
Bad Weißenbrunn!!
Bei einem Fass Bier im schönem Naturbad abkühlen 🙂

Wer sich auf der Strecke als Sponsor für Verpflegung wie z. B. Getränke und kleine Happen engagieren möchte: Herzlich Willkommen :), am besten mit vorheriger Ansprache.

Schreibe einen Kommentar