Lein­burg — LAU­FEN­der Wider­stand!

Orga­ni­sa­to­ren: Johann Gar­nit­sch­nig und Wer­ner Kern

LAU­FEN­der Wider­stand!
Lau­fen, Wal­ken oder Rad­be­glei­tung — Haupt­sa­che dabei sein.
Also nicht nur Läufer/innen sind zum bun­des­wei­ten Wider­stand der Strom­tras­se ein­ge­la­den, jede/r kann hier beim “WIDER­STANDs-Lauf” mit­ma­chen um den Miss­stand öffent­lich kund zu tun!!
Von jung bis alt, weib­lich und männ­lich, gan­ze Fami­li­en, Fir­men, Ver­ei­ne, …
Lau­fen zum Schutz von MENSCH & NATUR!
Ener­gie­WEN­DE heißt den Spieß um zu dre­hen, also för­dern regio­na­ler und loka­ler Ener­gie­ge­win­nung!

Out­fit: Beim Lauf mit­neh­men was den Wider­stand anzeigt, wie beschrif­te­te Lauf­klei­dung, Fah­nen, Ban­ner…

 “Lau­fen­der Wider­stand” ist beim Land­rats­amt Lauf nach dem Baye­ri­schen Ver­samm­lungs­ge­setz ein­ge­tra­gen. In Gemein­de­rats­be­schlüs­sen wird es aus­drück­lich befür­wor­tet und die Poli­zei Alt­dorf sowie die Feu­er­wehr Lein­burg unter­stützt die­se Ver­an­stal­tung. In der Zei­tung wur­de davon bereits berich­tet und vie­le Bür­ger haben ihr Inter­es­se gezeigt!!

Am Start ver­ab­schie­det wer­den wir vom Alt­dor­fer Bür­ger­meis­ter Odör­fer, die Gemein­de Lein­burg wird vom Zwei­ten Bür­ger­meis­ter Räbel ver­tre­ten. Wel­che Pro­mi­nen­ten wer­den noch dabei sein? Kom­men, sehen, MITMACHEN

Stre­cken­be­schrei­bung:
Fol­gen­de Stre­cke kann man gesamt lau­fen oder bei Etappe2 dazu sto­ßen.

  • Etappe1, Start 10:00Uhr, ca. 6 km:

- Kreu­zung bei Gers­dorf Rich­tung Hers­bruck, Abzweig nach Reuth.
— Am Fuß des Reu­ther Ber­ges nach Pötzling/Pühlhof und Unter­hai­del­bach.
— Über die Staats­stra­ße, über den Hai­del­bach nach Winn. Pau­se mit Geträn­ke­ver­sor­gung.

  • Etappe2, Start 11:00Uhr, ca. 4,5km:

- Nach Osten Rich­tung Wei­ßen­brunn, am Bänk­la rechts nach Wei­ßen­brunn.
— Über Bergles­gra­ben zum Ziel:
Bad Wei­ßen­brunn!!
Bei einem Fass Bier im schö­nem Natur­bad abküh­len 🙂

Wer sich auf der Stre­cke als Spon­sor für Ver­pfle­gung wie z. B. Geträn­ke und klei­ne Hap­pen enga­gie­ren möch­te: Herz­lich Will­kom­men :), am bes­ten mit vor­he­ri­ger Anspra­che.

Schreibe einen Kommentar