Poli­ti­scher Dia­log mit den Grü­nen in Alt­dorf

Im Mai 2014 haben wir mit dem ers­ten poli­ti­schen Dia­log zusam­men mit der SPD aus Alt­dorf, Burgt­hann und Lein­burg begon­nen. Nun möch­ten wir die­se Rei­he fort­set­zen und mit den Grü­nen eben­falls einen gemein­sa­men Weg suchen. Die Grü­nen haben sei­tens der Basis ana­log zur SPD mit den glei­chen Obrig­keits­pro­blem der Tras­sen­be­für­wor­ter zu kämp­fen. Auch hier ist sowohl auf Län­der- als auch auf Bun­des­ebe­ne ein Umden­ken erfor­der­lich. Um dies zu errei­chen müs­sen “dicke poli­ti­sche Bret­ter” gebohrt wer­den. Hier­zu ist ein gemein­sa­mer Dia­log zwi­schen Bür­ger­initia­ti­ve und den Par­tei­en erfor­der­lich und sicher auch zweck­dien­lich.
 
Daher möch­ten wir Sie ein­la­den zum poli­ti­schen Dia­log mit den Grü­nen am
 
Diens­tag, 08.07.2014 um 19.30 Uhr in der Lin­de in Hagen­hau­sen
 
Wie auch bei der ver­gan­ge­nen Ver­an­stal­tung sind alle ein­ge­la­den, da die Bür­ger­initia­ti­ve über­par­tei­lich ist und sich nur an dem gemein­sa­men Ziel der nach­hal­ti­gen Ener­gie­wen­de und somit Ver­hin­de­rung der Strom­tras­se ori­en­tiert.
 
Um pla­nen zu kön­nen, bit­ten wir um eine kur­ze Anmel­dung unter Ralph.Kubala@web.de

Schreibe einen Kommentar