Kulmain/Immenreuth – Pragramm zum trassenweiten Aktionstag

Die Bürgerinitiative „Kulmain/Immenreuth sagt NEIN … zur Monstertrasse“ beteiligt sich am trassenweiten Aktionstag mit einem Familiennachmittag.
Dieser findet im Schulhof/Haus des Gastest in Kulmain am 29.06.2014 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Für Getränke, Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Folgende Aktionen sind geplant:

1.) Stricken gegen die Trasse „Amprion muss sich warm anziehen!“
Es wird ein 75m langer Schal zusammengenäht, welcher in Teilstücken bereits im Vorfeld von vielen fleißigen Helfern gehäckelt und gestrickt wurde.

2.) Kinderaktionen gegen die Trasse:
– Luftballonwettbewerb: Wir tragen unseren Protest weiter!
– Malaktion: 75m Trassenbilder zu den Themen: Wie stelle ich mir die Masten in unserer Gemeinde vor!? – Was können diese Masten in der Natur zerstören!? – Wie stelle ich mir die Masten als Monster vor!?

3.) Darstellung eines Mastenfußes und der Höhe der Masten!

4.) Infostand mit Gesprächsrunde der BI-Sprecher und mit regianalen und überregionalen Kommunalpolitikern. Was ist bisher passiert und was ist weiter geplant, um diese Trasse zu verhindern.

5.) Überflug des Schleppbanner-Flugzeuges des BI-Aktionsbündnisses

Die gesamte Bevölkerung ist eingeladen unsere Protestaktionen zu unterstützen und sich daran zu beteiligen!

Schreibe einen Kommentar