Ver­samm­lung bezüg­lich der Antrags­kon­fe­renz

von Mat­thi­as Grob­le­ben <grobleben@t-online.de>

Am 26.4.2017 fand in Hagen­hau­sen eine Ver­samm­lung der Bür­ger­initia­ti­ve Altdorf/Burgthann statt.

Die Ver­an­stal­tung war gut besucht auch Stadt­rä­te aus Alt­dorf und Lein­burg waren anwe­send.

Ein zen­tra­ler Punkt der Agen­da war die am 17./18.5.2017 in Wei­den statt­fin­den­de Antrags­kon­fe­renz der Bun­des­netz­agen­tur.
Auf der am 17./18.5.2017 in Wei­den statt­fin­den­den Antrags­kon­fe­renz, haben inter­es­sier­te Bür­ger sowie Trä­ger öffent­li­chen Rechts die Mög­lich­keit Ihre Ein­wän­de zum geplan­ten Tras­sen­ver­lauf vor­zu­brin­gen. Die Ver­an­stal­tung führt die BNetzA durch. Die dort vor­ge­brach­ten Ein­wän­de wer­den pro­to­kol­liert und anschlie­ßend auf Rele­vanz geprüft.
Zu allen von der BNetzA akzep­tier­ten Ein­wän­den muss der ÜNB Stel­lung bezie­hen, gege­be­nen­falls zusätz­li­che Unter­su­chun­gen durch­füh­ren bzw. den Tras­sen­ver­lauf anpas­sen.
Die Antrags­kon­fe­renz ist die letz­te Mög­lich­keit Ein­wän­de zum Tras­sen­ver­lauf zu for­mu­lie­ren.
Alle nach­fol­gend zu erstel­len­de Unter­la­gen oder Ein­spruchs­mög­lich­kei­ten basie­ren aus­schließ­lich auf den Argu­men­ten der Antrags­kon­fe­renz. Eine Berück­sich­ti­gung von neu­en Argu­men­ten nach der Antrags­kon­fe­renz ist aus­ge­schlos­sen.

Bit­te besu­chen Sie die Antrags­kon­fe­renz und mel­den sich hier:
https://www.netzausbau.de/_tools/Anmeldung/AK_Weiden/node.html an.

Neben der Antrags­kon­fe­renz in Wei­den fin­det eine wei­te­re Antrags­kon­fe­renz in Hof am 31.5.2017 statt. Anmel­dun­gen zu die­ser Ver­an­stal­tung kön­nen hier erfol­gen:
https://www.netzausbau.de/_tools/Anmeldung/AK_Hof/node.html

Die Tages­ord­nung der Ver­an­stal­tung und die gezeig­ten Foli­en fin­den Sie hier: BI Sit­zung 17_04_26 (pdf, 2MB)

Schreibe einen Kommentar