Work­shop der Bun­des­netz­agen­tur

Anläss­lich des neu­en Ent­wurf des Netz­ent­wick­lungs­plans bie­tet die Bun­des­netz­agen­tur am 28.Mai in Ber­lin und am 4.Juni in Mün­chen einen Work­shop für die inter­es­sier­te Öffent­lich­keit inner­halb der Konul­ta­ti­ons­frist an. Inner­halb die­ser Frist bie­tet die Bun­des­netz­agen­tur mit den Work­shops  also eine Dis­kus­si­on  über den mög­li­chen Sze­na­rio­rah­men an. Der Sze­na­rio­rah­men beschreibt die wahr­schein­li­che Ent­wick­lung der bereits vor­han­de­nen Ener­gie­quel­len in den nächs­ten zehn bis 20 Jah­ren.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen hier: www.netzausbau.de/SharedDocs/Termine/DE/Veranstaltungen/2014/140604_WorkshopSzenariorahmenMuenchen.html

Schreibe einen Kommentar