Anti-Koh­le-Ket­te 2015

Bis hier­hin und nicht wei­ter: Stoppt die Koh­le­bag­ger und Kli­ma­kil­ler! 2015 wird ein weg­wei­sen­des Jahr für den Kli­ma­schutz. Wir haben die Chan­ce, den Aus­stieg aus dem Land­schafts- und Kli­ma­kil­ler Koh­le­kraft­ein­zu­lei­ten. Die Bun­des­re­gie­rung ent­schei­det dem­nächst, ob die Ener­gie­kon­zer­ne ihre CO2-Emis­sio­nen min­dern und dafür Koh­le­kraft­wer­ke abschal­ten müs­sen. In Nord­rhein-West­fa­len ver­han­delt zu dem die Lan­des­re­gie­rung über die Zukunft des Tage­baus Garz­wei­ler II, wo RWE bis 2045 wei­ter Braun­koh­le för­dern will. Im Vor­feld des Welt­kli­ma­gip­fels in Paris­kommt bei­den Ent­schei­dun­gen gro­ße Bedeu­tung zu. Doch die Koh­le­lob­by macht mas­siv Front gegen die Plä­ne, den boo­men­den Koh­le­strom zurück­zu­drän­gen. Des­halb ist jetzt der Pro­test von uns Bür­ge­rIn­nen gefragt. Mit einer Men­schen­ket­te durch den Tage­bau Garz­wei­ler II machen wiram 25. April klar: Bis hier hin und nicht wei­ter – der Koh­le­ver­stro­mung muss ein Ende gesetzt wer­den!

25. April, 13:00 Uhr, Braun­koh­len­ta­ge­bau Garz­wei­ler, NRW

Down­load: Fly­er Anti-Koh­le-Ket­te-2015 (209kB)

Der­zei­ti­ge Pla­nung aus:

Programm/ Ablauf

  • 12 Uhr Anrei­se
  • 13 Uhr Start der Ket­te
  • 14 Uhr Lücken­schluss
  • 15 Uhr Beginn der Abschluss­kund­ge­bung, in Immer­ath
  • 17 Uhr Ende der Abschluss­kund­ge­bung
  • Ab 17 Uhr Abrei­se

Anrei­se

Die Anti Koh­le Ket­te ver­bin­det die von der Abbag­ge­rung bedroh­ten Orte Key­en­berg, Bors­che­mich, Lüt­ze­rath sowie Immer­ath und endet am Sky­walk des Tage­baus Garz­wei­ler II. Die Abschluss­kund­ge­bung fin­det am Markt­platz vor St. Lam­ber­tus in Immer­ath statt.

Da die Regi­on mit öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln schlecht erreich­bar ist, emp­feh­len wir Ihnen zusam­men mit ande­ren Koh­le­geg­ne­rIn­nen aus Ihrer Stadt/ Regi­on eine gemein­sa­me Bus­an­rei­se zu orga­ni­sie­ren. Wie das funk­tio­niert erfah­ren Sie in unse­rem Bus­leit­fa­den auf unse­rer Home­page.

Wenn Sie in ihrem Bus oder PKW noch freie Plät­ze haben kön­nen Sie die­se in unse­rer Mit­fahr­bör­se anbie­ten. Dar­über hin­aus stel­len wir Shut­tle­bus­se ab den Bahn­hö­fen Hoch­neu­kirch und Erkel­enz bereit. Da das Tage­bau­ge­biet sehr weit­läu­fig ist, bie­tet sich auch die Mit­nah­me von Fahr­rä­dern an.

Die Anfahrt für Bus­se erfolgt über die Auto­bahn­ab­fahrt Jackerath. Die Bus­park­plät­ze kön­nen nur von Süden nach Nor­den ange­fah­ren wer­den. Die Abrei­se der Bus­se erfolgt über die Auto­bahn­ab­fahrt Wan­lo. PKW-Park­plät­ze befin­den sich in der Nähe des Sky­walks. PKW-Rei­sen­de aus Rich­tung Erkel­enz kön­nen ergän­zend im Orts­kern von Key­en­berg par­ken.

 

wei­te­res unter: www.anti-kohle-kette.de

Schreibe einen Kommentar