Archiv der Kategorie: Braun­koh­le

4. Dezember 2018
Über­for­der­te Poli­ti­ker
von:

Von: Horst Gla­ser ( horst.glaser.rehau.@gmail.com)

Vie­le Wäh­ler haben den Ein­druck, daß wir nicht mehr von den gewähl­ten Poli­ti­ker-Innen regiert wer­den, son­dern von den Lob­by­is­ten der Groß­kon­zer­ne ! Vor allem was die Ener­gie­wen­de betrifft. Die Aus­sa­gen der Groß­kon­zer­ne und der Regie­rungs­mit­glie­der zur Ener­gie­wen­de sind schon lan­ge nicht mehr glaub­haft. Es ist weder das Licht aus­geg­ab­gen, noch hat sich der CO² Aus­stoß verin­gert.…
→ weiterlesen

6. Mai 2016
Ende Gelän­de! Auf­ruf zur Demo am 14. Mai 2016 im Braun­koh­le­re­vier Lau­sitz
von:

 

von Aktionsbündnis<*geschuetzte email*>

Demo-Ter­min:

Zeit: Sams­tag, 14. Mai 2016, 13 Uhr

Ort: Wel­zow (Lau­sitz, Nähe Cott­bus)

Für die­sen Ter­min bil­den wir Fahr­ge­mein­schaf­ten.

Für den Raum Nürn­ber­ger Land gibt es der­zeit die­sen Treff­punkt, wei­te­re kön­nen orga­ni­siert wer­den:

Bus­hal­te­stel­le in Wei­ßen­brunn. Abfahrt ca. 7 Uhr. Ein­fa­che Fahr­zeit ca. 3,5 Stun­den.

Bei Inter­es­se bit­te mel­den unter *geschuetzte email* (Ansprech­part­ne­rin: Dör­te Hamann)

Seit Beginn unse­rer Pro­test­be­we­gung ist es ein grund­le­gend wich­ti­ges Argu­ment gegen den Bau der Süd-Ost-Tras­se, dass die­se nicht benö­tigt wird, um Wind­strom vom Nor­den in den Süden zu trans­por­tie­ren.…
→ weiterlesen

25. Mai 2015
Vom Unsinn der Mons­ter­tras­sen”, Vor­trag von Wolf von Fabeck
von:

Von: Rena­te van de Gabel-Rüp­pel ( ed.en1544522097ilno-1544522097t@lep1544522097peur.1544522097r1544522097)

Vom Unsinn der Mons­ter­tras­sen“

 Spei­cher-, Wind- und Son­nen­strom statt Fern­lei­tungs­bau für die Braun­koh­le

Vor­trag von Herrn Wolf von Fabeck,

Geschäfts­füh­rer des Deut­schen Solar­för­der­ver­eins, Aachen

am Don­ners­tag, 18.06.15 um 19 Uhr

in der Mehr­zweck­hal­le in Creu­ßen

Dass die ange­kün­dig­te Ver­sor­gung Süd­deutsch­lands mit Off­shore-Wind­strom nicht funk­tio­nie­ren kann und tat­säch­lich auch gar nicht beab­sich­tigt ist, wird erst bei einer ein­ge­hen­den Ana­ly­se ersicht­lich.…
→ weiterlesen

4. März 2015
Anti-Koh­le-Ket­te 2015
von:

Bis hier­hin und nicht wei­ter: Stoppt die Koh­le­bag­ger und Kli­ma­kil­ler! 2015 wird ein weg­wei­sen­des Jahr für den Kli­ma­schutz. Wir haben die Chan­ce, den Aus­stieg aus dem Land­schafts- und Kli­ma­kil­ler Koh­le­kraft­ein­zu­lei­ten. Die Bun­des­re­gie­rung ent­schei­det dem­nächst, ob die Ener­gie­kon­zer­ne ihre CO2-Emis­sio­nen min­dern und dafür Koh­le­kraft­wer­ke abschal­ten müs­sen. In Nord­rhein-West­fa­len ver­han­delt zu dem die Lan­des­re­gie­rung über die Zukunft des Tage­baus Garz­wei­ler II, wo RWE bis 2045 wei­ter Braun­koh­le för­dern will.…
→ weiterlesen

29. Oktober 2014
Ener­gie wen­den – Hei­mat wah­ren
von:

Die Kon­rad-Ade­nau­er-Stif­tung hat­te ein­ge­la­den zum Dia­log
„Ener­gie wen­den – Hei­mat wah­ren“ am 24.10.14 in der Abtei Brau­wei­ler bei Köln.

Als Ver­tre­ter der BIs gegen die Süd-Ost-Pas­sa­ge wur­de Uli Strauß dan­kens­wer­ter Wei­se ein­ge­la­den. Vor­trä­ge hiel­ten u.a. Hr. Dr. Jür­gen Rütt­gers, Minis­ter­prä­si­dent a.D., Frau Dr. Flachs­barth, Staats­se­kre­tä­rin und MdB, sowie Fr. Dr. h.c. Roth, ehe­ma­li­ge Ober­bü­ger­meis­te­rin von Frank­furt.

Im wei­te­ren Ver­lauf wur­den „best prac­ti­se“- Bei­spie­le von inno­va­ti­ven Vor­ha­ben vor­ge­stellt, u.a.…
→ weiterlesen

2. Juni 2014
Kli­ma­camp Hohenmöl­sen-Lüt­zen
von:

Kli­ma­camp Hohenmöl­sen-Lüt­zen, 12./13. 7. 2014  www.klimacamp.eu

 Tref­fen der Bür­ger­initia­ti­ven gegen die Gleich­strom­pas­sa­ge Süd-Ost mit den BIs aus dem Braun­koh­le­ge­biet um Wei­ßen­fels, Hohenmöl­sen, Lüt­zen (Sach­sen-Anhalt)

Ter­min: Sa, 12. bis So, 13. Juli

Pro­gramm (Stand 5–2014):

Sams­tag, 12.7.:

  • Ca. 11 Uhr: Ankunft der bay­ri­schen und thü­rin­gi­schen Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer in Wei­ßen­fels
  • 11–13 Uhr: Kund­ge­bung mit Essens­ver­sor­gung usw. im Zen­trum von Wei­ßen­fels
  • 13 Uhr: Fahrt in die Quartiere/das Quar­tier
  • im Anschluss: Exkur­si­on zu Tage­bau­flä­chen und Aktionen/Demos dort (z.

→ weiterlesen