BI Lein­burg infor­miert auf der Gewer­be­schau über die aktu­el­le Tras­sen­si­tua­ti­on

von: Bür­ger­initia­ti­ve Lein­burg <bi-leinburg@stromautobahn.de>

Auch wenn die soge­nann­te Mons­ter­tras­se inzwi­schen nach Osten ver­legt wur­de, ist unse­re Regi­on nach wie vor von einem unnö­ti­gen und über­di­men­sio­nier­ten Tras­sen­bau bedroht. Die BI-Lein­burg lehnt all die­se Tras­sen­pro­jek­te wei­ter­hin ab, da sie den Bür­gern gro­ßen Scha­den zufü­gen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen dazu gibt es wäh­rend der dies­jäh­ri­gen Gewer­be­schau (22. und 23. April) in der Die­pers­dor­fer Sport­hal­le, Die­pers­dor­fer Haupt­stra­ße 38, bei der die BI-Lein­burg mit einem Info­stand Prä­senz zei­gen wird.

Dank­bar wären wir auch für eine Unter­stüt­zung am Stand durch Akti­ve von ande­ren Bür­ger­initia­ti­ven. Die geplan­ten Zei­ten sind:

  • Sams­tag 22. April von 13:00 bis 15:00 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr, sowie
  • Sonn­tag 23. April von 13:30 bis 13:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr

Über eine kur­ze Mail (s. unten) wür­den wir uns freu­en.

Bür­ger­initia­ti­ve Lein­burg gegen Gleich­strom­tras­sen
Für eine dezen­tra­le Ener­gie­wen­de ohne über­di­men­sio­nier­ten Netz­aus­bau!
Mail: bi-leinburg@stromautobahn.de

Schreibe einen Kommentar