Gaskraftwerk Irsching bleibt

Nach heutigen Berichten zur Schließung des Gaskraftwerks Irsching hat sich nun  die Bayerische Staatsregierung in Person von Ilse Aigner zu Wort gemeldet.

„Es kann nicht sein, dass Irsching vom Netz geht, während veraltete Kohlekraftwerke weiterlaufen“, sagte Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU). Genau das ist der Punkt. Die Rahmenbedingungen, die den Betrieb von sauberen Gaskraftwerken unrentabel machen müssen dringend angepasst werden. Nur mit dem weiterbestehen und ausbauen der Gaskraftwerke ist der alternative Lösungsweg der Bayerischen Staatsregierung möglich.

http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/unternehmen-bayerische-staatsregierung-will-eon-kraftwerk-irsching-am-netz-halten_id_4525980.html

Schreibe einen Kommentar