Neue Bürgerinitiative: Megatrasse-VG-Nordendorf

von: Anita <niddlbag@web.de>

Der erste Schritt ist geschafft! Die beiden Initiatoren Anita Dieminger und Christian Baur hatten am Donnerstag, den 15.05.14 in Ellgau zur Gründung einer Bürgerinitiative gegen die geplante Kohlestromtrasse aufgerufen. Lange hatten sie mit sich gerungen, ob sie diesen Schritt gehen sollten, doch der Erhalt unserer schönen Heimat, die Liebe zum Lechtal und natürlich auch die berechtigte Angst vor gesundheitlichen Auswirkungen für sich und folgende Generationen hat sie bewegt, diese Bürgerinitiative ins Leben zu rufen. Das vorrangige Ziel ist vor Allem die Information der Bürger. Daher ist auch ein Informationsabend in naher Zeit geplant. Für die Aktiven gibt es jetzt viel zu tun. Es muß ein Veranstaltungsort und auch evt. Sponsoren gefunden werden. Da die geplante Stromtrasse alle Bürger im Umkreis direkt betreffen wird, hofft man auf die Unterstützung der Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Nordendorf.

Wer mit der Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf Kontakt aufnehmen will, der kann dies unter Megatrasse-VG-Nordendorf@gmx.de tun. Die Bürgerinitiative freut sich über reges Interesse, denn nur gemeinsam können wir etwas bewegen!

Mitgliedsantrag_BI-Megatrasse-VG-Nordendorf

2 thoughts on “Neue Bürgerinitiative: Megatrasse-VG-Nordendorf”

  1. Hallo und willkommen im Kreis der Aktivisten!
    Ich wünsche euch einen guten Start und viele Mitstreiter die diese wichtige Sache unterstützen!
    MfG Dorothea Deindörfer
    KS Landkreis Ansbach
    BI Heilsbronn GegenStromtrasse

    1. Vielen Dank!
      Aller Anfang ist schwer, aber einer muss anfangen!
      Wir hoffen einen guten Beitrag gegen die Stromtrasse leisten zu können-nur gemeinsam können wir etwas Bewegen!
      Lg Anita
      Megatrasse-VG-Nordendorf

Schreibe einen Kommentar