Neue Ent­wick­lun­gen der Tras­sen im Gespräch

Von: Achim Hei­dam­ke – BI Gegen­strom Neun­kir­chen am Sand

Im neu­en Jahr gibt es neue Ent­wick­lun­gen, die Poli­tik schläft nicht! Anstel­le der Mons­ter­tras­se mit Gleich­strom sol­len wir nun eine Mons­ter­tras­se mit Wech­sel­strom (P44mod) bekom­men, und die Poli­ti­ker wol­len uns das als Erfolg ver­kau­fen! Wir weh­ren uns natür­lich auch gegen die Mons­ter­tras­se mit Wech­sel­strom. Die Pla­ner sehen den Aus­bau der bestehen­den Strom­lei­tung (P44mod) von Ecken­tal, über Schnaittach, Roll­ho­fen, Spei­kern bis Alt­dorf vor. Da Schnaittach nun auch direkt betrof­fen ist und über Schnaitta­cher Wohn­ge­biet gebaut wer­den soll, bekom­men wir nun Unter­stüt­zung vom Bür­ger­ver­ein Gegen­strom Neun­kir­chen am Sand, und wol­len uns am Diens­tag, den 16. 2. 2016 um 19.00 Uhr in der Schnaitta­cher Kapu­zi­ner­klau­se, Markt­platz 8, tref­fen. Bei die­ser Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung wer­den wir die neu­es­ten Ent­wick­lun­gen bespre­chen, Aktio­nen pla­nen und unse­re Zusam­men­ar­beit begin­nen. Alle Inter­es­sier­ten sind herz­lich will­kom­men!

Schreibe einen Kommentar