Regio­na­le Wert­schöp­fung statt Tras­sen­wahn­sinn

Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter Thors­ten Glau­ber refe­riert in Höch­städt HOF/Wunsiedel

In den letz­ten Wochen und Mona­ten besuch­te, der Bun­des­tags­di­rekt­kan­di­dat für den Wahl­kreis 239 Hof/Wunsiedel Hans Mar­tin Grötsch, vie­le Ver­an­stal­tun­gen rund um den geplan­ten Ver­lauf und die Not­wen­dig­keit der Hoch­span­nungs-Gleich­strom-Über­tra­gung (HGÜ)-Leitung “Süd­Ost­Link”. „Vie­le Bür­ger­i­ni­ta­ti­ven arbei­ten der­zeit vor­bild­lich und akri­bisch mit sach­li­chen Bei­trä­gen und Argu­men­ten dar­an, die geplan­ten Tras­sen nicht nur vom Ver­lauf her zu beein­flus­sen, son­dern hin­ter­fra­gen über­haupt ihre Not­wen­dig­keit als zen­tra­len Bestand­teil der Ener­gie­wen­de“ führt Grötsch aus. „Vor Ort konn­te ich fest­stel­len, dass sich Kom­mu­nal­po­li­ti­ker “par­tei­über­grei­fend” sowohl gegen den geplan­ten Ver­lauf, als auch gegen die HGÜ-Lei­tung an sich, aus­spre­chen und dabei ihre Kräf­te bün­deln. Daher habe ich mich dazu ent­schlos­sen, Thors­ten Glau­ber, den stell­ver­tre­ten­den Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den und ener­gie­po­li­ti­schen Spre­cher der Frei­en Wäh­ler im Baye­ri­schen Land­tag ein­zu­la­den!“

MdL Thors­ten Glau­ber freut sich über die Ein­la­dung. Er wird in Höch­städt unter dem Titel „Regio­na­le Wert­schöp­fung statt Tras­sen­wahn“ über die Sicht­wei­se der FREIEN WÄHLER im Land­tag berich­ten. „Als ein­zi­ge Land­tags­frak­ti­on stimm­ten wir gegen die geplan­te HGÜ-Tras­se und setz­ten uns bereits lang vor der Kata­stro­phe von Fuku­shi­ma für die dezen­tra­le Ener­gie­wen­de sowie regio­na­le Ener­gie­wertschöp­fung ein“ erin­nert Thors­ten Glau­ber.

Hans Mar­tin Grötsch, Die FREIEN WÄHLER Höch­städt i.F. und MdL Thors­ten Glau­ber laden die Bevöl­ke­rung herz­lichst ein und freu­en sich auf eine rege Betei­li­gung!

Ver­an­stal­tungs­in­for­ma­tio­nen:
Datum: Mon­tag, 3.Juli.2017
Beginn: 18:00Uhr
Ort: Berg­gast­stät­te Schloss­hü­gel
Rudolf-Rei­chel Stra­ße 1
95186 Höch­städt im Fich­tel­ge­bir­ge
Home­page: www.hmgroetsch.de
Face­book: www.facebook.com/events/235926220231654

Schreibe einen Kommentar