Stein­wald — Mes­se zum The­ma “Spei­cher statt Tras­se”

Die Bür­ger­initia­ti­ve “STEINWALD SAGT NEIN” [zur HGÜ-Strom­tras­se] ver­an­stal­tet am Sonn­tag, den 19.04.2015 von ca. 14–17:30 eine Art Mes­se in der Aula der Grund­schu­le Wal­ders­hof mit dem The­ma “Spei­cher statt Tras­se”.
 
Fol­gen­de drei Schwer­punk­te sol­len auf die­ser Ver­an­stal­tung sein:
- Aus­stel­lung regio­na­ler Fir­men zum The­ma Spei­cher­me­di­en und Pho­to­vol­ta­ik zur Kon­takt­auf­neh­me
- Jeder soll die Mög­lich­keit haben, an den Kon­sul­ta­tio­nen für den Netzentwicklungsplan/die Strom­tras­se teil­zu­neh­men. Wir
   sam­meln und dru­cken die Kon­sul­ta­tio­nen.
- Eini­ge Vor­trä­ge zum The­ma sind geplant (Wie bei Mes­sen: eher beglei­tend)
Um das Ver­hin­dern der Gleich­strom­tras­se effek­tiv zu gestal­ten, und unser Anlie­gen infor­ma­tiv und nutz­brin­gend an alle Bür­ger zu brin­gen, haben wir uns ent­schlos­sen, die­se Mes­se zu initi­ie­ren. Frei nach dem Mot­to: Nein sagen kann jeder; wir müs­sen aber auch kon­struk­tiv etwas leis­ten, damit die HGÜ-Lei­tun­gen auch nicht kom­men.

Ein Gedanke zu „Stein­wald — Mes­se zum The­ma “Spei­cher statt Tras­se”“

Schreibe einen Kommentar