Steinwald – Rock gegen die Trasse

Bürgerinitiative „Steinwald sagt Nein zur Monstertrasse“ nimmt am trassenweiten Aktionstag 29.06.teil – Rock gegen die Trasse mit ACDC-Coverband ACDX – Vorprogramm findet statt

Die BI „Steinwald“ leistet weiter Widerstand gegen die Gleichstrompassage Süd Ost und zeigt dies durch den Event „Rock gegen die Trasse“. Und was passt besser zum Thema „Strom“ als ACDC?  Die BI konnte die Kult- und ACDC-Coverband ACDX gewinnen, sowie als Vorgruppen die Lokalmatadoren „Bite the Beagle“ und „Lizard King“.

Es erwartet die Besucher ein volles Programm:

Los geht´s um 14.00 Uhr mit dem  Kinderprogramm, u. a. mit den Naturfreunden und der mobilen Umweltstation sowie dem Strohballenhüpfen mit dem Bayerischen Bauernverband.

Daneben gibt es ab 14.30  die Vorstellung der BI „Steinwald“  und Infos zur Stromtrasse. Martin Wittmann und Steinwaldförster Wolfgang Schödel stellen die Folgen der Stromtrasse dar. Anschließend ruft Karl Paulus vom Aktionsbündnis Fichtelgebirge/Steinwald und BN zur Bürgerbeteiligung auf.

Um 17.00 Uhr geht´s dann los mit der Musik.

Den Auftakt macht „Lizard King“ mit Old-Rock-Cover. Die Gruppe tritt unter anderem beim jährlichen Biker-Treff am Rothenhof auf. Danach gibt sich ab 18.30 Uhr der Lokalmatador  „Bite the Beagle“ die Ehre und zuletzt heizt gegen 20.00 Uhr ACDX ein.

Der Eintritt ist selbstverständlich frei, freiwillige Spenden nimmt die BI aber gerne entgegen.

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen sowie abwechslungsreichen Speisen und Getränken bestens gesorgt.

Flyer Trassentag-Steinwald

Schreibe einen Kommentar