Stein­wald — Rock gegen die Tras­se

Bür­ger­initia­ti­ve „Stein­wald sagt Nein zur Mons­ter­tras­se“ nimmt am tras­sen­wei­ten Akti­ons­tag 29.06.teil – Rock gegen die Tras­se mit ACDC-Cover­band ACDX – Vor­pro­gramm fin­det statt

Die BI „Stein­wald“ leis­tet wei­ter Wider­stand gegen die Gleich­strom­pas­sa­ge Süd Ost und zeigt dies durch den Event „Rock gegen die Tras­se“. Und was passt bes­ser zum The­ma „Strom“ als ACDC?  Die BI konn­te die Kult- und ACDC-Cover­band ACDX gewin­nen, sowie als Vor­grup­pen die Lokal­ma­ta­do­ren „Bite the Bea­gle“ und „Liz­ard King“.

Es erwar­tet die Besu­cher ein vol­les Pro­gramm:

Los geht´s um 14.00 Uhr mit dem  Kin­der­pro­gramm, u. a. mit den Natur­freun­den und der mobi­len Umwelt­sta­ti­on sowie dem Stroh­bal­len­hüp­fen mit dem Baye­ri­schen Bau­ern­ver­band.

Dane­ben gibt es ab 14.30  die Vor­stel­lung der BI „Stein­wald“  und Infos zur Strom­tras­se. Mar­tin Witt­mann und Stein­wald­förs­ter Wolf­gang Schö­del stel­len die Fol­gen der Strom­tras­se dar. Anschlie­ßend ruft Karl Pau­lus vom Akti­ons­bünd­nis Fichtelgebirge/Steinwald und BN zur Bür­ger­be­tei­li­gung auf.

Um 17.00 Uhr geht´s dann los mit der Musik.

Den Auf­takt macht „Liz­ard King“ mit Old-Rock-Cover. Die Grup­pe tritt unter ande­rem beim jähr­li­chen Biker-Treff am Rothen­hof auf. Danach gibt sich ab 18.30 Uhr der Lokal­ma­ta­dor  „Bite the Bea­gle“ die Ehre und zuletzt heizt gegen 20.00 Uhr ACDX ein.

Der Ein­tritt ist selbst­ver­ständ­lich frei, frei­wil­li­ge Spen­den nimmt die BI aber ger­ne ent­ge­gen.

Für das leib­li­che Wohl ist mit Kaf­fee und Kuchen sowie abwechs­lungs­rei­chen Spei­sen und Geträn­ken bes­tens gesorgt.

Fly­er Tras­sen­tag-Stein­wald

Schreibe einen Kommentar