Trassenkundgebung in Freystadt

Die Interessensgemeinschaft „Region Neumarkt gegen Megaleitung“ lädt ein zur regionalen Info-Veranstaltung

am Dienstag, den 15. April 2014, 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Freystadt, Allersberger Straße 11

Der Widerstand gegen die Planungen der Firma Amprion zur Realisierung der Gleichstrompassage Süd-Ost durch unsere Heimat ist ungebrochen.

Die Interessengemeinschaft, bestehend aus dem Landkreis Neumarkt i.d.OPf. und den kreisangehörigen Kommunen, und die zahlreichen Bürgerinitiativen werden gegen diese Planungen entschieden vorgehen und sehen es auch als Aufgabe an, die Bürgerinnen und Bürger sachlich und fachlich zu informieren.
Es freut uns, dass wir 3 namhafte Fachleute aus den Bereichen Medizin und Gesundheit, Wissenschaft und Recht gewinnen konnten.

Prof. Dr. Lorenz JARASS M.S. (School of Engineering, Stanford Univ., USA) Hochschule Rhein Main

Dr. Dorothee TWARDELLA Bayerisches Landesamt für Gesundheit u. Lebensmittelsicherheit Sachbereich AP 2, Arbeits- u. Umweltmedizin / Epidemiologie

Rechtsanwalt Anton HESS Landvokat Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, München

Über Ihr zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.
Das Orga-Team:
Willibald Gailler 1. Bürgermeister, stellv. Landrat, Stadt Freystadt

Wolfgang Wild 1. Bürgermeister, Gemeinde Berngau

Horst Kratzer 1. Bürgermeister, Markt Postbauer-Heng

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. Bertholt Brecht

Zeitpunkt:
Di, den 15.04.2014 um 19:30 Uhr
Ort:
Mehrzweckhalle Freystadt
Allersberger Straße 11
92342 Freystadt

Schreibe einen Kommentar