Alle Beiträge von Frank A.

Inhaber dieser Seite und Mutbürger.

Kon­sul­ta­ti­on zum NEP2030

Ab sofort kann zum Aktu­el­len Netz­ent­wick­lungs­plan Ein­spruch erho­ben wer­den.

Wie ange­kün­digt ist es ab jetzt mög­lich, dank vor­ge­fer­tig­ter Text­bau­stei­nen, die auf der Strom­au­­to­­bahn-Home­­pa­ge hin­ter­legt sind, eine Stel­lung­nah­me zum NEP 2030 abzu­ge­ben.

Die Kon­sul­ta­ti­ons­frist am ist 28.02.2017 abge­lau­fen.
→ wei­ter­le­sen

Über­sicht Stu­di­en, Gut­ach­ten und Stel­lung­nah­men zum  Strom­tras­sen­bau und zur Ener­gie­wen­de

Über­sicht über ver­schie­de­ne Stu­di­en

10.2016
Frie­d­­rich-Alex­an­­der-Uni­­ver­­­si­­tät / Ener­gie Cam­pus Nürn­berg und Pro­gnos AG:
Dezen­tra­li­tät und zel­lu­la­re Opti­mie­rung – Aus­wir­kun­gen auf den Netz­aus­bau­be­darf
https://www.n-ergie.de/static-resources/content/vp_sales/resources/doc/N-ERGIE_Studie_Zellulare_Optimierung_final.pdf

08.2016
Gut­ach­ten zur Fest­le­gung der Eigen­ka­pi­tal­zins­sät­ze – %-Sät­ze zu hoch
http://www.bne-online.de/de/system/files/files/attachment/1608Gutachten_Eigenkapitalzins_Uni_L%C3%BCneburg.pdf

06.2016
Strom­net­ze und Spei­cher­tech­no­lo­gi­en für die Ener­gie­wen­de
http://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.536892.de/diwkompakt_2016-112.pdf

06.2016
Sek­tor­kopp­lung durch die Ener­gie­wen­de
http://www.volker-quaschning.de/publis/studien/sektorkopplung/Sektorkopplungsstudie.pdf

06.2016
Kli­ma­schutz: Der Plan – Ener­gie­kon­zept für Deutsch­land
https://www.greenpeace.de/sites/www.greenpeace.de/files/publications/klimaschutz-der-plan-greenpeace-20151117.pdf

06.2016
„80 Pro­zent Erneu­er­ba­re sind kein Pro­blem“
Boris Schucht, Chef des Netz­be­trei­bers 50Hertz, über Mythen der Ener­gie­wirt­schaft und die beru­hi­gen­de Wir­kung einer Son­nen­fins­ter­nis.


→ wei­ter­le­sen

Ten­net im Dia­log an den neu­en Tras­sen­kor­ri­do­ren

Nach­dem der Über­tra­gungs­netz­be­trei­ber Ten­net die Grob­kor­ri­do­re für den Sue­dOst­Link vor­ge­stellt hat, fin­den ab der kom­men­den Woche Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen statt.

Die letz­ten Ver­an­stal­tun­gen die­ser Art, wur­den noch von Ampri­on durch­ge­führt. In Erin­ne­rung bleibt da natür­lich die schlech­te Prä­sen­ta­ti­on des Über­tra­gungs­netz­be­trei­bers und die auf­ge­brach­ten Bür­ger, die es durch ihr teils sach­lich, teils emo­tio­na­les Auf­tre­ten geschafft haben, gan­ze Land­krei­se wach zu rüt­teln.

Schön wäre es, wenn kom­men­den Dia­log­ver­an­stal­tun­gen von Ten­net den glei­chen Effekt in der Bevöl­ke­rung haben.…
→ wei­ter­le­sen

Die neu­en Tras­sen sind da

Das war es also, das gro­ße Geheim­nis der neu­en Tras­sen­kor­ri­do­re ist gelüf­tet und was wis­sen wir jetzt? Lei­der nicht sehr viel mehr als vor­her.

Der Über­tra­gungs­netz­be­trei­ber (ÜNB) Ten­net, der die Tras­sen­pla­nung  des Sue­dOst­Link von Ampri­on über­nom­men hat, hat die Grob­kor­ri­do­re für besag­te Hoch­span­nungs­gleich­strom­tras­se (HGÜ) vor­ge­stellt. Es war ja bereits bekannt, dass die Tras­sen­füh­rung  in Ober­fran­ken von der bis­he­ri­gen Rou­te abzweigt und nun durch den Osten der Ober­pfalz ver­läuft.…
→ wei­ter­le­sen

Besich­ti­gung eines Was­ser­kraft­werks

Nach­dem die “Bür­ger­initia­ti­ve Ber­ger Win­kel gegen die Mons­ter­tras­se” bereits die Gele­gen­heit hat­te, eine Bio­gas­kraft­werk zu besich­ti­gen (zum Arti­kel), bie­tet sich nun die Mög­lich­keit zum Besuch eines Was­ser­kraft­werks. Die Besich­ti­gung fin­det im Was­ser­kraft­mu­se­um Zie­gen­rück in Zusam­men­hang mit einer Füh­rung statt.

Das Was­ser­kraft­werk Zie­gen­rück ist eines der ältes­ten noch im Ori­gi­nal erhal­te­nen Lauf­­was­­ser-Kraft­wer­ke Deutsch­lands.

Jeder, der sich über die­se Art der alter­na­ti­ven Ener­gie­ge­win­nung infor­mie­ren möch­te, ist nach vor­he­ri­ger Anmel­dung (sie­he unten) herz­lich ein­ge­la­den.…
→ wei­ter­le­sen

Mär­chen­stun­de in Nürn­berg

Update 10.06.2016:
Die Ver­an­stal­tung wur­de von der Bun­des­netz­agen­tur abge­sagt !!!

Die Bun­des­netz­agen­tur ver­an­stal­tet am 27.06.2016 einen “Infor­ma­ti­ons­tag Netz­ent­wick­lungs­plä­ne und Umwelt­be­richt 2025”.

Der Ter­min ist dabei einer von fünf Ter­mi­nen, die bun­des­weit statt­fin­den. Ziel der Ver­an­stal­tun­gen ist ein offe­ner Dia­log über den erfor­der­li­chen Netz­aus­bau und die erwart­ba­ren Umwelt­aus­wir­kun­gen.

 

Die Ver­an­stal­tung beginnt um 13:30 und endet ca um 18 Uhr. Um zu vie­le Über­ra­schun­gen für die Bun­des­netz­agen­tur zu ver­mei­den ist eine vor­he­ri­ge Anmel­dung erfor­der­lich.…
→ wei­ter­le­sen

Rekord­ex­port im Jahr 2015

Im Jahr 2015 hat Deutsch­land einen neu­en Rekord beim Strom­ex­port erreicht. Über 2 Mil­li­ar­den Euro wur­den beim grenz­über­schrei­ten­den Strom­han­del umge­setzt. Die expor­tier­te Strom­men­ge betrug dabei über 85TWh.  Das Aus­tausch­sal­do lag bei über 48TWh.

Da der Strom­ex­port immer mehr zunimmt, scheint es nur logisch, dass die Über­tra­gungs­netz­be­trei­ber (ÜNB) grö­ße­re Kapa­zi­tä­ten für die Über­tra­gung von Strom benö­ti­gen. Die Fol­ge sind für Mensch und Natur sinn­lo­se Strom­au­to­bah­nen.…
→ wei­ter­le­sen

Ein­la­dung zur Info­ver­an­stal­tung

jetzt_erst_rechtThe­ma: Sta­tus Netz­aus­bau in der Regi­on

Wo? – Sport­park Alt­dorf, Heu­mann­stra­ße 5a, 90518 Alt­dorf
Wann? – Frei­tag, 19.02.2016, Uhr­zeit: 19.00 – ca. 21.00 Uhr

Jetzt erst recht! Für eine dezen­tra­le Ener­gie­wen­de – Gegen über­di­men­sio­nier­ten Netz­aus­bau!

Am 9. Dezem­ber 2015 war Netz­be­trei­ber Ten­net im Land­rats­amt Lauf zu Besuch, um dort Infor­ma­tio­nen über Net­z­aus­­bau-Pro­­je­k­­te wei­ter­zu­ge­ben. Dem­zu­fol­ge kann die Regi­on Nürn­ber­ger Land von ver­schie­de­nen Lei­tungs­bau­pro­jek­ten betrof­fen sein: Zum einen geht es wei­ter­hin um die Gleich­strom­lei­tung Süd-Ost; zusätz­lich im Gespräch ist die Auf­rüs­tung einer Wech­sel­strom­lei­tung auf 380kV, die auch unmit­tel­bar durch das Gemein­de­ge­biet Lein­burg nahe an Wohn­häu­sern ver­läuft.…
→ wei­ter­le­sen

Neue Ent­wick­lun­gen der Tras­sen im Gespräch

Von: Achim Hei­dam­ke – BI Gegen­strom Neun­kir­chen am Sand

Im neu­en Jahr gibt es neue Ent­wick­lun­gen, die Poli­tik schläft nicht! Anstel­le der Mons­ter­tras­se mit Gleich­strom sol­len wir nun eine Mons­ter­tras­se mit Wech­sel­strom (P44mod) bekom­men, und die Poli­ti­ker wol­len uns das als Erfolg ver­kau­fen! Wir weh­ren uns natür­lich auch gegen die Mons­ter­tras­se mit Wech­sel­strom. Die Pla­ner sehen den Aus­bau der bestehen­den Strom­lei­tung (P44mod) von Ecken­tal, über Schnaittach, Roll­ho­fen, Spei­kern bis Alt­dorf vor.
→ wei­ter­le­sen

Len­ting for­dert rote Kar­te für den Netz­ent­wick­lungs­plan

BILentingDie BI Len­ting hat im Rah­men der Boy­kott­ak­ti­on zum NEP 2025 (Klo­pa­pier­ak­ti­on) ihre Anschrei­ben an alle Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten und Ministerpräsidenten/innen abge­sandt. Wir haben die Unzu­frie­den­heit über die Ing­oranz der Bür­ger­be­tei­li­gung zum Aus­druck gebracht und dazu auf­ge­for­dert, dem NEP die rote Kar­te zu zei­gen und sich für eine Ener­gie­wen­de mit dezen­tra­ler Strom­ver­sor­gung und Ener­gie aus rege­ne­ra­ti­ven Quel­len ein­zu­set­zen.

Das Anschrei­ben an die Minis­ter­prä­si­den­ten fin­den sie hier: Brief­Boy­kott­Len­ting­Mi­nis­ter­prae­si­den­ten (pdf, 417kB) 

Quel­le: https://www.facebook.com/BILenting
→ wei­ter­le­sen