23. März 2018
Themen: Pressemitteilung
Autor:
Bür­ger­initia­ti­ven-Kon­vent in Ful­da

Still­stand in der Ener­gie­wen­de – Beschleu­ni­gung beim Tras­sen­bau?

Der Wider­stand gegen den über­di­men­sio­nier­ten Netz­aus­bau ist die Grund­vor­aus-set­zung für eine dezen­tra­le Ener­gie­wen­de. Tras­sen­geg­ner ver­schie­de­ner Aktions­bündnisse tref­fen sich des­halb am kom­men­den Sams­tag, den 24. März 2018, in Ful­da zum The­ma „Sued­Link – Sue­dOst­Link — Ultra­net im Span­nungs­feld von Ener­gie­wen­de, Poli­tik und Netz­aus­bau“. Die gemein­sa­me For­de­rung ist: Ja zur Ener­gie­wen­de – Nein zum über­di­men­sio­nier­ten Netz­aus­bau!
→ weiterlesen

19. März 2018
Themen: Leserbeiträge
Autor:
Ener­gie­dia­log — Mono­log der Ide­en­lo­sen

von Robert W. Witt­mann RobertWWittmann@gmx.de

Mon­tag, 12. März 2018.

Wir sind ein­ge­la­den bei Frau Aigner, aber die hat wohl kei­ne Zeit für die gela­de­nen Gäs­te.
Ener­gie ist in Bay­ern nicht Chef­sa­che.
Also lau­schen wir den Wor­ten der Adla­ten. Davon gibt es gleich zwei.
Die haben zum The­ma begrü­ßen­de Phra­sen. Nett. Lang­wei­lig. Ide­en­frei.

Dann kommt die Mode­ra­to­rin. Wie­der­erzäh­lun­gen, wie bedeut­sam die aktu­el­le Nach­rich­ten­la­ge sei.…
→ weiterlesen

6. März 2018
Themen: Veranstaltungen
Autor:
Ein­la­dung: Bür­ger­initia­ti­ven-Kon­vent

Sued­Link / Sue­dOst­Link / Ultra­net im Span­nungs­feld von Ener­gie­wen­de, Poli­tik und Netz­aus­bau

am Sams­tag, den 24.03.2018,  
von 10.00 Uhr – 16.30 Uhr

Oran­ge­rie Ful­da, Pau­lustor 4, 36037 Ful­da

Bei Inter­es­se an Fahr­ge­mein­schaf­ten bit­te mel­den unter pressestelle@stromautobahn.de

Nach inten­si­ver Vor­be­rei­tung steht nun das Pro­gramm für den Bür­ger­initia­ti­ven-Kon­vent am 24.03.2018 in Ful­da fest.


Pro­gramm zum Bür­ger­i­ni­ta­ti­ven-Kon­vent zum Down­load (pdf, 963kB)

Refe­ren­ten aus Wirt­schaft, Poli­tik und Ver­wal­tung wer­den durch ent­spre­chen­de Impuls­vor­trä­ge einer­seits den Sach­stand beim Netz­aus­bau auf­zei­gen, aber gleich­zei­tig auch mög­li­che Alter­na­ti­ven zu Sued­Link und Co.…
→ weiterlesen

5. März 2018
Themen: Allgemein
Autor:
Reso­lu­ti­on gegen die P44mod: Für eine dezen­tra­le Ener­gie­wen­de in Bay­ern!

Die Städ­te, Märk­te und Gemein­den sowie die Land­krei­se, die vor­aus­sicht­lich von der Strom­tras­se P44mod betrof­fen sein wer­den, wol­len ihre Bestre­bun­gen für eine dezen­tra­le, rege­ne­ra­ti­ve und nach­hal­ti­ge Ener­gie­ver­sor­gung in Bay­ern fort­set­zen.

Am 28. Febru­ar 2018 wur­de dazu eine gemein­sa­me Reso­lu­ti­on gegen die geplan­te Strom­tras­se P44mod ver­öf­fent­licht.

Wir Bür­ger­initia­ti­ven freu­en uns über die Unter­stüt­zung von Sei­ten der Land­rä­te und Bür­ger­meis­ter, die in der Reso­lu­ti­on for­dern, “von einer wei­te­ren Pla­nung für die P44mod in allen Vari­an­ten Abstand zu neh­men, wie es die Baye­ri­sche Staats­re­gie­rung eben­falls for­dert”.…
→ weiterlesen

3. März 2018
Themen: Politik
Autor:
Mama Bava­ria rügt See­ho­fer für erd­ver­ka­bel­te Mega-Strom­tras­sen

Lui­se Kin­se­her ali­as Mama Bava­ria hat auf dem Nock­her­berg 2018 Horst See­ho­fer ali­as Dreh­ho­fer zu den erd­ver­ka­bel­ten Mega­tras­sen die Levi­ten gele­sen

Horst See­ho­fer, Du warst mal wer!
Bay­ern ist im Umbruch, mei­ne lie­ben Kin­der. Nichts ist, wie es mal war. Ich rech­ne es dem Horst sehr hoch an, dass er heu­te zum Nock­her­berg gekom­men ist! Schließ­lich bist Du gestraft genug!…
→ weiterlesen

2. März 2018
Themen: Aktionen
Autor:
Der Geist von Wackers­dorf auch im Fich­tel­ge­bir­ge – Bür­ger­initia­ti­ven Seu­ßen und Brand mit ful­mi­nan­ter Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung gegen die Strom­tras­sen

Am 23.02.2018 fand eine gut besuch­te Info­ver­an­stal­tung im „Berg­bräu“ in Arz­berg statt. Dazu hat­ten die ört­li­chen Bür­ger­initia­ti­ven „Seu­ßen wehrt sich“ und „Brand“ ein­ge­la­den, um zusam­men mit dem Akti­ons­bünd­nis gegen die Süd Ost Tras­se die Fak­ten und Dimen­sio­nen des Netz­aus­baus offen zu legen und die Hin­ter­grün­de auf­zu­zei­gen. Auch MdL Hubert Aiwan­ger, Bun­des- und Lan­des­vor­sit­zen­der der Frei­en Wäh­ler mach­te mit und hielt eine flam­men­de Rede.…
→ weiterlesen

26. Februar 2018
Themen: Pressemitteilung
Autor:
BIs unter­stüt­zen Reso­lu­ti­on gegen die Strom­tras­se P44mod

BIs unter­stüt­zen Reso­lu­ti­on gegen die Strom­tras­se P44mod: Für eine dezen­tra­le, rege­ne­ra­ti­ve und nach­hal­ti­ge Ener­gie­ver­sor­gung in Bay­ern

Die Städ­te, Märk­te und Gemein­den sowie die Land­krei­se, die vor­aus­sicht­lich von der Strom­tras­se P44mod betrof­fen sein wer­den, wol­len ihre Bestre­bun­gen für eine dezen­tra­le, rege­ne­ra­ti­ve und nach­hal­ti­ge Ener­gie­ver­sor­gung in Bay­ern fort­set­zen. Sie wer­den dazu eine gemein­sa­me Reso­lu­ti­on gegen die geplan­te Strom­tras­se P44mod ver­öf­fent­li­chen.

Wir Bür­ger­initia­ti­ven in der Initia­ti­ve Kom­mu­nen und Bür­ger­initia­ti­ven gegen die P44mod begrü­ßen es sehr, dass der Wider­stand gegen die­se unnö­ti­ge Lei­tung auch von kom­mu­na­ler Sei­te mit einem ein­deu­ti­gen poli­ti­schen Zei­chen am P44­mod-End­punkt Luders­heim sicht­bar gemacht wird.…
→ weiterlesen

23. Februar 2018
Themen: Allgemein
Autor:
Freie Wäh­ler for­dern „Ener­gie­wen­de mit Hirn“

So titelt die Fran­ken­post zu einem Bei­trag am 20.02.2018. Eine Pres­se­mel­dung der Frei­en Wäh­ler Kreis­ver­band Wun­sie­del liegt dem zugrun­de. Lei­der ist die­ser Bei­trag nicht online, mir liegt aber die PM vor, die ich wie­der­ge­ben darf. Mir wird nun auch klar, war­um CSU-MdB Albert Rupprecht letz­tes Jahr nicht mit sei­nem Ansin­nen durch­kam, den eins­ti­gen HGÜ-End­punkt Gund­rem­min­gen fest­zu­schrei­ben – er liegt in Staats­se­kre­tär Pschie­rers Wahl­kreis.…
→ weiterlesen

19. Februar 2018
Themen: Allgemein
Autor:
Ten­net: Pla­nungs-Pan­ne bei der Süd­ost­link-Kor­ri­do­ral­ter­na­ti­ve?

Von: Dör­te Hamann (pressestelle@stromautobahn.de)

Noch immer wird bei Ten­net-Ver­an­stal­tun­gen gegen­über den vom Tras­sen­ver­lauf Betrof­fe­nen davon gespro­chen, dass alle Ver­laufs-Vari­an­ten einer gleich­wer­ti­gen Prü­fung unter­zo­gen wer­den. Wel­chen kon­kre­ten Ver­lauf der Süd­ost­link nimmt und wer somit defi­ni­tiv betrof­fen sein wird, soll erst im Plan­fest­stel­lungs­ver­fah­ren bekannt gege­ben wer­den. Nun zeich­net sich jedoch schon früh ab, dass der west­li­che Alter­na­tiv­kor­ri­dor in Abschnitt C kei­ne ernst­haft in Betracht kom­men­de Pla­nungs­va­ri­an­te sein dürf­te.…
→ weiterlesen

15. Februar 2018
Themen: Konsultationen
Autor:
Kon­sul­ta­ti­ons­bei­trag zum Sze­na­rio­rah­men 2019–2030

Beant­wor­tung der Fra­gen der BNetzA aus dem “Begleit­do­ku­ment zur Kon­sul­ta­ti­on des Sze­na­rio­rah­mens 2019–2030” durch die Platt­form Ener­gie e.V.

Ach­tung! Frist­ver­län­ge­rung der Kon­sul­ta­ti­on!

Da eini­ge Tage lang bei Auf­ruf der Web­site der Bun­des­netz­agen­tur (BNetzA) die Mel­dung erschien, dass das Sicher­heits­zer­ti­fi­kat abge­lau­fen sei, wur­de die Frist zur Ein­rei­chung von Stel­lung­nah­men zum Sze­na­rio­rah­men 2019–2030 bis zum 21. Febru­ar 2018 ver­län­gert.

Kon­sul­ta­ti­ons-Bei­trä­ge bit­te an die­se Adres­se schi­cken: szenariorahmen@bnetza.de

Als Hil­fe­stel­lung hat die Platt­form Ener­gie e.V.…
→ weiterlesen